[TAG] Ich möchte unbedingt lesen ...

Ich mag TAG's ja eigentlich gar nicht. Sie sind einfach manchmal sehr, sehr dämmlich durchdacht und bringen im Endeffekt nicht viel, außer das man mal einen Beitrag auf dem Blog geschrieben hat, denn man auch sinnvoller hätte nutzen können. Der "Ich möchte unbedingt lesen" TAG erschien mir aber ganz sinnvoll, denn er handelt von Bücher und betrifft damit auch meinen Blog. Deswegen komme ich gerne die Einladung der lieben Sandy nach und nehme an diesem TAG teil. Also es geht darum das man fünf Bücher auflistet, die man unbedingt gerne lesen möchte. Das einzige Kritertum ist, dass die Bücher keine Fortsetzungen sein dürfen. Das hat es mir ein wenig schwerer gemacht, da ich ja eigentlich 2014 mehr darauf achten wollte Reihen abzubauen und damit verbunden auch weniger neue Reihen zu beginnen. Ich habe dennoch jetzt fünf Bücher gefunden, die keine Fortsetzung sind und für mich 2014 ein absolutes Must-Have sind (und deshalb schon so gut wie im Warenkorb liegen)


[Reihe] Wie ich sieben Jahre in drei Monate zusammenfasste und Hogwarts erkundigte ...

Ich hab es geschafft! Was jetzt nach purer Erleichterung klingt, ist doch eigentlich mehr ein Akt der Traurigkeit, da ich mir eigentlich nicht gewünscht habe, das es so schnell zu Ende geht. Die Mädels auf Twitter haben es aber sehr passend beschrieben: "Da muss jeder durch". Das Jeder kann doppelt unterstrichen werden, denn fast jeder hat Harry Potter gelesen ... nur ich nicht und eine kleine Minderheit, die weiter an ihren Sonderstatus festhalten möchten. Bevor jetzt die große Fragerei beginnt warum und wieso, folgt erstmal die Zusammenfassung zur Vorgeschichte: Ich hab bis zum 16. Lebensjahr lesen gehasst, fand Harry Potter in der Pupertät eine komplette Zeitverschwendung und beschäftigte mich lieber mit anderen Sachen. Traurig aber wahr. Ich hab ja trotzdem die Kurve gekratzt bekommen, zwar erst mit 20, aber man lernt nie aus. Da ich inzwischen in meinem Umkreis als die größte Leseratte gelte, konnte ich mich der berühmtesten Reihe wohl nicht mehr entziehen und kaufte mir spontan den wunderschönen Schuber. Von da an begann mein Abenteuer mit Harry, Ron und Hermione.

Der Wald Der Tausend Augen von Carrie Ryan

Deutscher Titel: Der Wald Der Tausend Augen
Originaltitel: The Forest Of Hands And Teeths
Reihe: The Forest Of Hands And Teeths #1
Autor: Carrie Ryan
Verlag: Heyne 
Seitenanzahl: 382 Seiten
Preis: 8,99 €
ISBN: 9783453529618

INHALT
Wenn Mary träumt, dann von dem großen salzigen Meer, von dem ihre Mutter immer sprach. Denn nur wer einmal das Meer gesehen hat, weiß, was wahre Freiheit ist. Doch das Meer, die Freiheit oder andere Menschen gibt es nicht - nicht für Mary, die nach dem Tod der Eltern der strengen Schwesternschaft des Dorfes dienen muss, und auch nicht für die wenigen übrigen Dorfbewohner. Sie alle sind die letzten Überlebenden einer Katastrophe und nur ein hoher Zaun schützt sie vor den Ungeweihten, deren Zuhause der undurchdringliche alles umgebende Wald ist. Als Unfassbare passiert und der Zaun bricht, stürmen die Ungeweihten das Dorf. Inmitten des Chaos gelingt Mary und ihren Freunden die Flucht, und die so heiß ersehnte Freiheit scheint plötzlich zum Greifen nahe. Doch zwischen Mary und dem Meer liegt der gefährliche Wald, und so beginnt für die letzten Menschen auf Erden der Kampf ums Überleben ... (Amazon.de)

Bookshelf Tour

Es ist endlich geschafft. Ich hab gestern im Eilverfahren die letzten Videos der Bookshelf Tour gedreht, bearbeitet und hochgeladen. Ihr musstet leider ziemlich lange drauf warten und das tut mir auch fürchterlich leid, aber im Semester hat es einfach nicht geklappt, da ich bis abends in der Uni war und dann einfach auch durch den Winter das Licht nicht mitgespielt hat. Gestern hatte ich dann aber endlich mal Zeit um das Video abzudrehen und da ich alleine war, konnte ich ungestört loslegen. Mir ist aber schon beim Drehen aufgefallen, das neuerdings der Autofokus meines Handys einfach ständig zwischen scharf und unscharf wechselt. Auf Dauer ist das anstrengend zu beobachten. Ich hoffe also euch wird nicht beim zuschauen schlecht (Ich alte aber Brechtüten schon bereit, schreit ruhig HIER, falls ihr welche brauchen solltet!). Und für die Vollständigkeit hab ich jetzt einfach nochmal alle Videos in einem Post gepackt. Wer also den ersten Teil verpasst hat, muss jetzt nicht allzu lange suchen, es ist nämlich hier alles vollständig. Hier auch nochmal der Hinweis: HD angucken. Dann sieht man auch was.

Nineteen Moons von Kami Garcia und Magaret Stohl


Deutscher Titel: Nineteen Moons
Originaltitel: Beautiful Redemption
Reihe: Caster Chronicles #4
Autor: Kami Garcia und Magaret Stohl
Verlag: cbj 
Seitenanzahl: 412 Seiten
Preis: 18,99 €
ISBN: 9783570151

INHALT
Ist der Tod das Ende…oder nur der Anfang?
Um die Welt zu retten, hat Ethan Wate sich geopfert und ist am Mittsommerabend von einem Wasserturm in den Tod gesprungen. Doch seine Liebe zu Lena Duchannes ist so überwältigend groß, dass er selbst in der Totenwelt nicht von ihr lassen kann. Als er einen Weg findet, wie er seinen Tod ungeschehen machen und zu Lena zurückkehren kann, setzt er alles dafür aufs Spiel. Auch Lena will nichts mehr, als ihren geliebten Ethan zurückzubekommen, und muss sich dafür einem ihrer mächtigsten Feinde stellen. Ob Ethan und Lena je wieder zusammenfinden können, steht jedoch in den Sternen… (Amazon.de)

[Monatsstatistik] Januar 2014


Der erste Monat im neuen Jahr ist vorbei und eigentlich bin ich ganz zufrieden. Eigentlich ... denn ich hätte echt gerne mehr gelesen. Aber gerade durch Klausurenphase und anderen Dingen (unzählige Tagesexkursionen, die mehr Kraft geraubt haben als das sie spaßig waren) kam ich einfach kaum zum lesen. Bin deshalb auch erstmal durch die SuB Abbau Extrem Aufgabe geflogen, obwohl ich mich beim Kaufen wirklich zurück gehalt habe und meinen Gutschein in Höhe von 60 Euro nicht sofort aus dem Fenster geworfen habe (das geschieht dann aus Frust wegen den unzähligen Hausarbeiten im Februar und ab März darf dann mein Lohn dran glauben). Aber von der Dicke der Bücher her, bin ich trotzdem sehr zufrieden. Ich hab immerhin mal eben in einer Woche A Clash of Kings gelesen, das sind mindestens drei Jugendbücher. Aber wir zählen ja leider nicht in Seiten!

Bookstagram

© BOUQUEEN. Design by Fearne.