[Neuzugänge] Januar 2014


Der erste Monat des neuen Jahres ist schon fast rum und ich habe wirklich sehr, sehr wenige Neuzugänge (für meine Verhältnisse) zu verbuchen. Wahrscheinlich liegt es an den Klausuren oder einfach nur daran, dass ich mein Kaufverhalten wirklich ändern möchte. Soll aber nicht heißen, dass ich mich ein Stückchen geändert hätte. Stattdessen hab ich eine alte Leidenschaft wieder für mich entdeckt: Tauschticket. Ich sag es euch, wenn ich nicht kaufen kann, dann tausche ich wie eine Wilde! Die Zusatzaufgabe zu SuB Abbau Extrem war also für mich in weiter Ferne gerutscht und auch nicht mehr zu schaffen. Da kann ich jetzt gnadenlos die Schuld den Klausuren geben, da in meinem Kopf momentan sämtliche Fachbegriffe zur Kunstgeschichte, Russisch Vokabel und irgendwelche wirtschaftsgeschichtliche Theorien im Kopf schwirren.

The Bone Season von Samantha Shannon

Deutscher Titel: The Bone Season - Die Träumerin
Originaltitel: The Bone Season
Reihe: The Bone Season #1
Autor: Samantha Shannon
Verlag: Bloomsbury
Seitenanzahl: 466 Seiten
Preis: 14,85 €
ISBN: 9781408836422

INHALT
Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Arcturus trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je gesehen hat. Seine Gedanken sind ihr ein Rätsel. Und ausgerechnet ihm soll Paige von nun an als Sklavin dienen… (Amazon.de)

Das Problem mit den Reihen

Ich hab es ja schon angekündigt, aber jetzt ist es endlich soweit. Zwei Tage habe ich der Wahrheit in die Augen geschaut und hart geschuftet. Ich habe mir nämlich eine Reihenübersicht gebastelt und alle meine Reihen eingetragen und das Ergebnis ist schockierend. Mir war schon klar, dass ich kaum beendete Reihen vorzuweisen habe, da ich mich ja immer vor dem Ende drücke (wir hatten das schon: Trennungsängste). Das es aber so schlimm sein würden, hätte ich mir aber selbst nicht in meinen schlimmsten Alpträumen ausgemalt. Laut meiner Tabelle habe ich insgesamt 148 Reihen begonnen, abgebrochen und beendet. Die hohe Zahl war bei dem Trend der Trilogien usw. zu erwarten. Mir selbst macht das auch wenig aus, da ich Reihen eigentlich ganz gerne mag (Trennungsängste!). Aber 68,5% habe ich nicht beendet, obwohl sicher die Hälfte davon abgeschlossen ist und ich einfach nur mal das Ende lesen müsste.

The Cormorant von Chuck Wendig

Deutscher Titel: -
Originaltitel: The Cormorant
Reihe: Miriam Black #3
Autor: Chuck Wendig
Verlag: Angry Robots
Seitenanzahl: 384Seiten
Preis: 5,80 €
ISBN: 9780857663380

INHALT
Miriam is on the road again, having transitioned from "thief" to "killer". Hired by a wealthy businessman, she heads down to Florida to practice the one thing she's good at, but in her vision she sees him die by another's hand and on the wall written in blood is a message just for Miriam.
She's expected... (Amazon.de)

[Quartalsliste] Januar 2014 - März 2014


Ich hab ja schon angekündigt, dass ich total gerne etwas mehr kontrollierter lesen und SuB abbauen möchte. Deswegen kam schnell die Idee meine Quartalsliste wieder einzuführen, die ich einmal gemacht habe und danach nie wieder. Dieses Jahr bin ich aber total motiviert endlich mal konstant bei einer Liste zu bleiben. die Quartalsliste ist auch nicht sonderlich komplex und bietet für mich eigentlich genügend Freiraum, da ich die Bücher ja verteilt auf drei Monate lesen kann. Wäre da mit einer monatlichen Liste wahrscheinlich viel unglücklicher. Aber genug drum herum gequatscht, für mich gibt es jetzt wieder die Quartalsliste und damit wird dann auch endlich mal brav der SuB abgearbeitet. Will ja bei der SuB Abbau Challenge brillieren (werde sicher haushoch verlieren!).

[Rückblick] 8/11/13 - 1/1/14


Ich glaube ich kehre wieder zu meiner monatlichen Statistik zurück, denn ich weiß wirklich nie wann ich einen Schnitt setzen soll und vergesse es dann auch einfach mal meine gelesenen Bücher zu präsentieren. Dieses Mal hab ich zwei Monate lang gesammelt, ohne mir bewusst zu sein, dass ich zwei Monate lang keine Statistik gemacht habe. Dafür das es zwei Monate waren sieht der Stapel wirklich klein aus, dass gebe ich zu. Aber es waren dieses mal einfach verdammt viele eBooks und weniger Bücher, die bei mir gelesen wurden. Man merkt das die Uni bei mir wieder angefangen hat und ich versuche das Gewicht in meinem Rucksack zu vermindern.

Spinnenkuss von Jennifer Estep

Deutscher Titel: Spinnenkuss
Originaltitel: Spider's Bite
Reihe: Elemental Assassin #1
Autor: Jennifer Estep
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 448 Seiten
Preis: 12,99 €
ISBN: 9783492269407

INHALT
Jennifer Estep hat sich mit der Reihe »Mythos Academy« in die Herzen ihrer deutschen All-Age-Leserinnen geschrieben. Jetzt beginnt die von Fans sehnsüchtig erwartete Erwachsenen-Serie um die Antiheldin Gin Blanco: »Elemental Assassin«. Gin Blanco ist eine Auftragsmörderin, bekannt unter dem Namen »Die Spinne«. Geduldig liegt sie auf der Lauer, nähert sich ihren ahnungslosen Opfern und schlägt im richtigen Augenblick zu. Gnadenlos. Doch als sich ihr neuester Auftrag als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Elementarmagie braucht, ist Ablenkung - besonders in Form des sexy Detectivs Donovan Caine ... (Amazon.de)

Bookstagram

© BOUQUEEN. Design by Fearne.