ACID von Emma Pass


Titel: -
Originaltitel: ACID
Reihe: - 
Autor: Emma Pass
Verlag: Corgi
Seitenanzahl: 448 Seiten
Preis: 7,90 €
ISBN: 9780552566144

INHALT
2113. In Jenna Strong's world, ACID - the most brutal, controlling police force in history - rule supreme. No throwaway comment or muttered dissent goes unnoticed - or unpunished. And it was ACID agents who locked Jenna away for life, for a bloody crime she struggles to remember.

The only female inmate in a violent high-security prison, Jenna has learned to survive by any means necessary. And when a mysterious rebel group breaks her out, she must use her strength, speed and skill to stay one step ahead of ACID - and to uncover the truth about what really happened on that dark night two years ago. (Amazon.de)

[Duell der Flops] Die Updates

Duell der Flops

Die fünfte Runde

Mehr Infos zur fünften Runde findet ihr hier.
Und zu den Updates von Tina gelangt ihr hier.

Lange ist es her, aber nun ist es wieder an der Zeit für einen ganz besonderen Sonntag. Ich habe inzwischen Kaffee aufgesetzt, mir die Schokolade schon mal bereit gelegt und natürlich meinen Kandidaten für den heutigen Tag rausgesucht. Für mich heißt es den ganzen Tag TüTüs, Spitzenschuhe und Jungs in Strumpfhosen. Das klingt doch herrlich siegreich für mich, denn ich hab sicher eine verborgene Schwäche für Jungs in Strumpfhosen. Mir muss Dance of Shadows doch einfach gefallen!

Everneath von Brodi Ashton

Titel: Ewiglich - Die Sehnsucht
Originaltitel: Everneath
Reihe: Everneath #1
Autor: Brodi Ashton
Verlag: Oetinger
Seitenanzahl: 370 Seiten
Preis: 7,10 €
ISBN: 9780062071132

INHALT
Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr ... Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie einfach abgehauen war, doch in Wirklichkeit hat der Rockmusiker Cole sie mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt. Nur Nikkis Liebe zu Jack hat sie davor bewahrt zu sterben und ihr ermöglicht, auf die Erde zurückzukehren. Cole, mit dem sie ein seltsam enges Band verbindet, bedrängt sie, mit ihm gemeinsam in der Unterwelt zu herrschen. Doch Jack, der Nikki niemals wieder verlieren möchte, riskiert alles für sie ... (Amazon.de)

[Duell der Flops] die rosarote Runde 5

Es geht in die nächste Runde und wir haben sicherlich nicht zu viel versprochen als wir sagten, dass der September ein ziemlich kampflastiger Monat wird. Neben unserer Buchkaufverbot Battle startet diesen Sonntag nämlich auch unser Duell der Flops. Unglaublich, wir gehen inzwischen in die fünfte Runde und stellen uns wieder ganz besonderen Kandidaten, die ihr Flop-Potenzial ziemlich auszuschöpfen wissen. Bei dieser Runde gibt es auch zum ersten Mal eine kleine Regeländerungen, denn uns gehen die eigenen Rezensionen aus, weswegen wir eine großzügige Rezi-Spende von zwei anderen tollen Bloggern bekommen haben.

[Bla Bla Bla] Interview

Alles hier leider etwas verspätet, aber versäumen lassen solltet ihr euch trotzdem nicht. Vor gut zwei Wochen durfte ich mich den Fragen der lieben Elena von Leseträume stellen. Leute, die sich schon immer gefragt haben warum ich Harry Potter erst mit meinen jungen 20 Jahren lese und wie ich so bloggtechnisch arbeite, wird das Interview sicher gefallen, auch wenn ich mit meiner Ankündigung etwas spät bin. Hier kommt ihr zu Teil 1 und hier zu Teil 2.

[Rückblick] 1. bis 28. August


Einer der neuen Änderungen auf dem Blog war die Loslösung von der guten alten Statistik. Früher hat das bei mir ehrlich gesagt wunderbar funktioniert. Inzwischen gibt es einfach Monate wo ich mehr lese und eben Monate wo ich so gut wie gar nichts lese. Sich da die Mühe für eine monatliche Statistik zu machen, bei der man schon innerlich aufstöhnt und sie am liebsten vergessen mag, wäre also komplett nutzlos. Ich habe mich deshalb einfach platt das System vom Captain und Crini abgeschaut, die sich einfach irgendeine Zeitspanne nehmen, bei denen ein paar Bücher zusammengekommen sind und diese dann vorstellen. Für mich wird dies erst im September so wirklich aufgehen, weswegen es nun jetzt die neue "Statistik" aber mit monatlichem Rythmus gibt. 

[Bla Bla Bla] Irgendwie war der Wurm drin...

Draußen regnet es an einem Sonntag, der wie dafür geschaffen war sich hinzusetzen und ein paar Kleinigkeiten am Blog abzuändern. Aus ein paar Kleinigkeiten ist es dann doch ein komplett neuer Look für den Blog geworden. Ohne Frage, dass Design zuvor mochte ich wirklich gerne. Aber so schlicht es auch war, nach und nach wurde es irgendwie fade und ziemlich unflexibel. Jetzt hab ich endlich was alleine auf die Beine gestellt und bin super stolz darauf. Ich bin mir sicher mit der Zeit kommen noch ein paar kleine Veränderung dazu. So bin ich mir sicher, dass Tina mich Tagelang damit belagern wird die Sidebar zu vergrößern (So wie es zuvor eigentlich von mir geplant war. Dann hab ich doch nochmal alles über den Haufen geschmissen und sie fixiert).

Ich bin ein Mensch, der will es dann aber lieber doch ganz ohne Ablenkung und hab diesmal wirklich auf alles verzichtet. Lediglich der Blogroll durfte bleiben (Ein großes Zugeständnis an dich Tina :P) und die Follow Me Buttons. GFC hab ich dank einem Tutorial ebenfalls passend zu den anderen Buttons verkleinert. Damit wäre dieser hässliche Totschläger auch endlich vom Tisch. Menschen die mir folgen wollen, klicken nach wie vor einfach auf irgendeiner der Buttons. 

Die Navigation ist gänzlich nach oben in die Leiste gewandert und scrollt sogar mit. Da das "unendliche" Scrollen geblieben ist, gibt es dafür jetzt noch auf der rechten Seite ein "Zieh mich hoch" Button. Ihr könnt aber auch über Home auf die "erste Seite" gelangen. Ansonsten ist alles geblieben. Ich hoffe nur, dass ich mit dem neuen Layout auch endlich wieder etwas motivierter bin was das Bloggen betrifft. Das war in den letzten Wochen wirklich etwas Mau! Jetzt schaut euch aber erstmal in Ruhe um und lässt mich wissen ob es euch genauso gefällt, wie mir.

[Aktion] The Big Book Battle - 1. Woche

Heute kommt etwas verspätet meine Zusammenfassung von der ersten Woche Buchkaufverbot gegen Tina. Da nun keiner hier mehr die Seiten wechseln kann von euch, bin ich jetzt mal so offen und sag die letzten drei
Tage waren schwierig. Zu Beginn eher weniger. Ich hab einfach Harry Potter weitergelesen und mir so überlegt was ich alles auf dem SuB noch habe und bald mal lesen will. Dazu kam noch ein Buch von MissBookiverse hier an und ein kleines Paket von der Jessy die mich auch ziemlich gesättigt haben. Dazu kam noch mein neues Handy, welches mir eigentlich ziemlich spontan gekauft habe (Warum muss Google auch ein Sonderverkauf starten?) und überhaupt der Grund dafür war, dass ich die 6 Wochen auf Buchkauf verzichte. 

Bookstagram

© BOUQUEEN. Design by Fearne.